PHYSIOTHERAPIE - 30 Jahre für Sie da


Wir freuen uns darauf, mit Ihnen an Ihrer Gesundheit arbeiten zu können!

--> damit Ihre Bewegung wieder in die richtige Richtung geht ...

Unser Praxis ABC :


Ihr 1. Termin

Bei Ihrem 1. Termin erfolgt eine gründliche Befundung durch Ihre/n Therapeuten/in, der dann die Grundlage für die weiteren Therapiemaßnahmen bildet. - Anamnese

Sollten Sie weitergehende Informationen (Arztberichte etc.) zur Verfügung haben, bitten wir Sie diese uns gerne mitzubringen.

Wenn Sie nach einer OP zur Behandlung kommen, denken Sie bitte an den OP-Bericht.

So können Sie uns helfen, Sie bestmöglich zu behandeln.

Alles selbstverständlich unter Berücksichtigung der Schweigepflicht und dem Datenschutz!

Kleidung - Handtuch

Es empfiehlt sich bequeme Kleidung zu tragen, in der Sie sich wohlfühlen und sich frei bewegen können.

Bitte bringen Sie sich ein großes Handtuch mit.
Dieses können Sie gerne bei uns lassen, solange wie Ihre Therapie andauert.--> Wir halten Handtuchfächer für Sie bereit.

Terminabsagen

Sollte es Ihnen einmal nicht möglich sein einen Termin einzuhalten, sagen Sie bitte spätestens 24 Stunden vorher Bescheid und sagen uns den Termin somit rechtzeitig ab.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen bei kurzfristigen Absagen oder unentschuldigtem Nichterscheinen eine Ausfallgebühr privat in Rechnung stellen müssen.


     

Wartezeiten

Da wir ausschließlich mit vereinbarten Terminen arbeiten, kommt es sehr selten zu Wartezeiten.

Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, ist es jedoch sehr sinnvoll gerne 5 Minuten vor dem festgelegten Termin in die Praxis zu kommen.

Parken

Sie finden direkt auf unserem großzügigen Parkdeck ausreichend Parkplätze. Behindertenparkplätze sind ebenfalls ausreichend vorhanden und ausgeschildert.

Die Parkplätze sind für unsere Patienten kostenfrei.

Wir stempeln Ihnen Ihr Parkticket in unserer Praxis gerne ab.

Der Fahrstuhl im Modepark Röther steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung, sollten Sie vom Maiplatz aus zu uns kommen.

Auch können Sie das Treppenhaus links neben dem Mordepark Röther Eingang nutzen.

Zuzahlungen

Jedes Kassenrezept ist laut Gesetzgeber zuzahlungspflichtig.

Es gibt auch Ausnahmen bei Befreiungen. Diese Befreiung  muss dann auf Ihrem Rezept angekreuzt sein.

Wir müssen für Ihre Krankenkasse diese Zuzahlung einnehmen.

Damit wir jedoch mehr Zeit für Sie / für Ihre Behandlungen haben, haben wir diesen Bereich an unsere Abrechnungsstelle übertragen.

Das heißt, nach der letzten Behandlung versenden wir Ihr Rezept zu unserer Abrechnungsstelle und Ihnen wird dann – nach gut 4-6 Wochen- eine Rechnung über diese Zuzahlungsgebühr zugesandt.


So bleibt mehr Zeit für das Wesentliche

        ----->  für Ihre Behandlung.


Unsere Praxis arbeitete bereits vor Auftreten des Coronavirus mit hohen Hygienestandards. 

Dazu gehörten immer schon das Bereitstellen von Desinfektion für Patienten und Kunden, das Verwenden und Auswechseln von Einmalpapierhandtüchern und die Desinfektion und Reinigung der Geräte und Liegen vor und nach jeder Behandlung. 

In dieser aktuellen Phase werden darüber hinaus ¾ stündlich alle Kontaktflächen wie Türklinken, Wasserhähne und Apparate desinfiziert.

In unserer Praxis helfen großzügig dimensionierte und gute belüftete Räume für ein gesundes Raumklima. 

Außerdem wird sehr sensibel darauf geachtet, dass nur Patienten behandelt werden, die gesund sind und keinerlei Erkältungs- oder Grippesymptome zeigen.

Es kommt für Sie zu keinerlei weiteren Kontaktpersonen, da wir die Terminvergabe für Ihre Physiobehandlungen großzügig vorbereiten und planen.

Unsere Mitarbeiter/innen geben Ihr Bestes, damit Sie sich bei uns gut und sicher aufgehoben fühlen können.

Hausbesuche

Sollten Sie nicht zu uns kommen können, so bieten wir auch Hausbesuche an!

Für Ihren  Hausbesuch bitten wir Sie, sich mit uns rechtzeitig telefonisch in Kontakt zu setzen. 

Telefon : 02391-4409

Die Hausbesuche müssen von Ihrem Arzt verordnet werden.


Bleiben oder werden Sie gesund!

                                                           Herzlichst Ihre Kerstin Weiler-Bruse