Wir öffnen am 15.05.2020 die Med. Fitnessabteilung


Durch den Beschluss der Landesregierung können wir Sie ab dem 15.05.2020 wieder bei uns auf der Med. Trainingsfläche begrüßen. Besonders wichtig sind Hygiene­ Maßnahmen und Ihr persönliches Verhalten, um die Ansteckungs­gefahr deutlich zu minimieren. Unser Hygienekonzept erfüllt alle Vorgaben der Landesregierung

Wir möchten Ihnen daher die für Sie wichtig­sten Grund­regeln ans Herz legen.

Was ist vor Ihrem Besuch zu beachten?

Geregelter Zutritt

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben von 7qm pro Trainierenden und zur Sicherung der Hygienestandards werden wir den Zutritt zu unserer Trainingsfläche entsprechend regeln. Wir bitten Sie vorab per Telefon 02391 – 4409 um eine kurze Mitteilung, wann Sie zu Ihrem ersten Training kommen möchten.

Kontakt­personen­ Nachverfolgung

Ihr Datenschutz ist uns wichtig.

In berechtigten Fällen und ausschließlich auf Nachfrage der Gesundheitsbehörden kann es im Sinne der Kontaktpersonennachverfolgung erforderlich sein, dass nachvollzogen werden muss, welche Trainierenden zu welcher Zeit bei uns waren.

Mit dem Betreten unserer Einrichtung willigen Sie ein, dass wir diese Check-In und Check-Out Daten sowie Ihre Kontakt­daten an Behörden weitergeben dürfen. Wir haben dafür ein extra Stand vorbereitet. Genaueres dazu wird Ihnen vor Ort persönlich erklärt. 

Was ist beim Training zu beachten?

Kurzer Aufenthalt

Wir möchten Sie bitten Ihren Aufenthalt für ein konzentriertes Training zu Nutzen. Die Stärkung des Immunsystem ist wichtig. Nutzen Sie ihre Zeit bei uns effektiv. Wir möchten das Training vorerst auf eine Zeitstunde pro Tag / Kunden begrenzt halten.

Kommen Sie bereits umgezogen

Die Nutzung der Duschen und die Nutzung der Umkleiden zum Umziehen ist behördlich untersagt! Kommen Sie bereits in Ihrer idealerweise langen Trainingsbekleidung.

Lange Sporthosen sind wünschenswert.  

Maskenpflicht

Das Tragen einer Gesichtsmaske zum Fremd- sowie zum Selbstschutz ist während des

während des Aufenthalts verpflichtend. Unsere Mitarbeitenden werden dies ebenfalls tun! 

Hände waschen & desinfizieren

Das Waschen und Desinfizieren von Händen umgehend nach dem Betreten ist verpflichtend. Waschen Sie Ihre Hände darüber hinaus auch nach dem Training, nach jedem Toilettengang und nach jeder Verunreinigung der Hände mind. 25 Sekunden lang mit Seife. 

Training nur mit großem und kleinem Handtuch

Das Unterlegen großer, mitgebrachter Handtücher beim Training an den Trainingsgeräten ist selbstverständlich.

Ein zusätzlich mitgeführtes kleines Handtuch für den Schweiß wird gewünscht.

Trainingsgeräte desinfizieren

Bitte achten Sie darauf, dass Sie die Kontaktflächen - Handgriffe von den jeweils genutzten Trainingsgeräten gründlich mit den zur Verfügung gestellten Desinfektionsmitteln desinfizieren.

Abstandsregeln 1,5 - 2,0 m Abstand halten -> Halten Sie mind. 1,5 - 2,0 m Abstand zu anderen Personen. Wir schenken uns wie vorher auch, gerne ein Lächeln. Wie sagen viele Kunden so schön: hier ist das Lächeln zuhause.

Etiquette

Husten oder Niesen Sie in Ihre Ellenbeuge oder in ein Taschentuch, nicht in die Hand!

Kein Händeschütteln

Vermeiden Sie Körper­kontakt wie Hände­ schütteln oder Umarmungen.

Wir freuen uns, Sie bald wieder zu begrüßen.  

Ihre Kerstin Weiler-Bruse und Mitarbeiter/innen